Stichwort Suche

Skype for Business – Polycom CX600 daily logoff

Bei einem Kunden ist plötzlich das Phänomen aufgetreten, dass morgens alle Telefone ausgeloggt waren.
Auf dem Display wurde als Fehler “Anmeldefehler” Melden Sie sich bei einem anderen Ort ab, und versuchen Sie es erneut. Sie haben die maximale Anzahl zulässiger Computer oder Geräte erreicht.” angezeigt.

Der Skype Client von intern und extern war nicht betroffen..

Nach dem Überprüfen der Einstellungen, Konfiguration, DHCP Server Logs/Optionen, Netzwerkeinstellungen und den Telefon Logs gab es erstmal keine Auffäligkeiten. Man hat noch zusätzlich festgestellt das, dass Problem auftritt sobald Abends das Veeam Backup läuft.

Komisch? Veeam? Hä!

Nach weiterer Suche ist mir aufgefallen, dass es auf diversen Servern ( ein Domäne Controller und dem Skype for Business Frontend ) zwar keine “Fehler” im Event Log angzeigt werden, aber eine ganz unauffälige Warnung.

Time-Service ID 50

Und zwar wird diese Warnung immer generiert – na? , genau – nachdem das Backup fertig ist -spannend.

Also habe ich mal geschaut auf welchem Host die VMs liegen und tada, beide auf dem gleichen.

Bei allen anderen VMs die auf zwei andern Hosts liefen gab es den Fehler nicht.

Also die Einstellungen von dem Host überprüft und festgestellt, das der NTP Dienst angehalten ist.

 

So lief der Host mal schön fünf Minuten vorraus..

Was ist nun passiert?
Veeam nimmt sich nachdem der Snapshot entfernt wurde die Uhrzeit vom Host und setzt diese in der VM als Uhrzeit. Bis sich nun die VM über den PDC im Netzwerk wieder die Richtige Uhrzeit gezogen hat ist der delay so groß, das sich alle Telefone ausgeloggt haben…

NTP aktiviert > Veeam Backup > alles Gut > Kunde glücklich

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.